Silke Markefka

CURRENT AKTUELL
 

Group Show Gruppenausstellung
5. KloHäuschen Biennale - KHBi5
Hier bin ich mit Miniaturen aus meiner Serie "Seestücke" vertreten.
10. Juli - 14. August 2020
Mehr Info: http://khbi5.kh-biennale.world/
 
 

Group Show Gruppenausstellung
Nähe verschwindet nicht!
Eine Gruppenausstellung mit 22 Atelierkünstler*innen der PLATFORM München über Gedanken zur Zeit des Shut-Downs. Hier bin ich mit meinem Video "Wo ist der Horizont" dabei.
10. Juli - 14. August 2020
Mehr Info: https://www.platform-muenchen.de/programm/#event-37898
Mein Video "Wo ist der Horizont?" auf YouTube: https://youtu.be/i-aiWnzD-qw
YouTube Playlist "Nähe verschwindet nicht":
https://www.youtube.com/playlist?list=PLf_6Nxfy3MNS6Lwu-R8_XA2O1h72jkKLJ
 
 


 

Silke MarkefkaNew 01/2020: Series Antennae
Now you also can see paintings of my series "Antennae".

Neu 01/2020: Serie "Antennen"
Ich habe Bilder aus meiner Serie "Antennen" auf die Website gestellt.
 
 


Silke Markefka
 

Silke MarkefkaAdded Paintings in Series "About Curtains"
I have added some paintings in the series "About Curtains".

Weitere Bilder in der Serie "Von Vorhängen"
Ich habe aus der Serie "Von Vorhängen" einige weitere Bilder auf die Website gestellt.
 
 


 

Silke MarkefkaMore Paintings in Series Chandeliers
I have added more paintings in my series "Chandeliers".

Mehr Bilder in der Serie "Lüster"
Ich habe aus meiner Serie "Lüster" mehr Bilder auf die Website gestellt.
 
 


 

Silke MarkefkaSome more Paintings in Series Archive
I have added some paintings in my series "Archive".

Mehr aus der Serie "Archiv"
Ich habe meine Serie "Archiv" auf der Website um einige Bilder erweitert.
 
 


 

Overview-Pages in Section Paintings
Now you find an true to scale overview of all pictures I show on my website for each series. For example see series "chandeliers". And there will be further pictures of my paintigs on my site soon ...

Übersichtseiten im Bereich Paintings
Es gibt jetzt jeweils eine maßstabsgetreue Übersicht zu den auf meiner Website gezeigten Bildern einer Serie. Vgl. z.B. die Serie "Lüster". Und bald gibt es dann weitere Bilder auf meiner Site ...
 
 


 

SOME LINKS ABOUT MY ART EIN PAAR LINKS ÜBER MEINE KUNST
 

Kunstförder-Preisträger Bildende Kunst: Silke Markefka
Film portrait on the occasion of the Bavarian State Sponsorship Award in the Category Fine Arts 2013
Filmporträt anläßlich des Bayerischen Kunstförderpreises für Bildende Kunst 2013
http://www.km.bayern.de/ministerium/videos.html?play=94
 
 

Tenwordsandoneshot
Ten answers, one photo Zehn Antworten, ein Foto: Silke Markefka at tenwordsandoneshot.com
http://tenwordsandoneshot.com
 
 


LAST ZULETZT
 

EXHIBITION SILVIA SCHREIBER & SILKE MARKEFKA: "SCHWERELOS"
AUSSTELLUNG SILVIA SCHREIBER & SILKE MARKEFKA: "SCHWERELOS"
Ausstellung: Schwerelos - Silke Markefka und Silvia Schreiber
Bild: (links) Silke Markefka, o. T. (aus der Serie »Lüster«), Acryl auf Leinwand, 180 × 150 cm, 2013, © Silke Markefka / VG Bild-Kunst
(rechts) Silvia Schreiber, Bluekate, Papier, 51 × 42 × 33 cm, 2014, © Silvia Schreiber / VG Bild-Kunst

 
"Die Werke von Silvia Schreiber haben eine verblüffende Präsenz. Figuren, Büsten, Köpfe, Scherenschnitte. Sie wirken schwer, ihre Stofflichkeit offenbart sich nicht auf den ersten Blick. Und sind doch leicht, zart, als gelte die Erdanziehung hier nur noch zum Teil. Auch wenn sie eine wachsartige Struktur zeigen, gefertigt sind sie aus leichten Japanpapieren, monochrom meist, aber dabei doch ein lebendiges Spiel mit verschiedensten Schattierungen, da die Oberfläche voller Abwechslung ist. Diese verblüffende Materialität nimmt der skulpturalen Kunst ihre Massivität, ohne dass sie dabei das Geringste an künstlerischem Gewicht einbüßt.
Silke Markefkas Bilder sind oft dunkel, vor schwarz abgestuften Hintergründen leuchten ihre Motive. Licht wird eben besonders gut sichtbar, da, wo es knapp ist. So holt die Malerin etwa in einer ihrer Serien Kronleuchter ins Bild, macht sie, die in Gesellschaften wie auch in der Malerei so oft als Beiwerk in den Blick kommen, zum Hauptmotiv. Oft schweben ihre Lüster vor solch dunklem Raum, als müsse sich ihr Licht behaupten, als fließe es nur langsam und zögerlich in das umgebende Schwarz. Man meint die Bewegung des Lichts zu sehen, wie es sich verteilt. Oder sind es die Lüster selbst, die sich bewegen? Ein Luftzug. Ein Flirren, Flimmern. Die Abendgesellschaft gerade weg? Ein Nachleuchten. Und vielleicht ist es eben die Zeit, die diese Bewegung erzeugt.
Die Ausstellung "schwerelos" führt die Arbeiten der beiden Künstlerinnen zusammen, die - ob drei- oder zweidimensional - dem Raum eine ganz eigene Körperlichkeit verleihen und von Sehnsucht, Erinnerung und den Potenzialen der Kunst handeln." (Nikolai Vogel)

 
Opening: 10. March 2020  Eröffnung: 10. März 2020, 19:00
Einführung von Nikolai Vogel
ACHTUNG: AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION WURDE DIE AUSSTELLUNG VORZEITIG BEENDET UND IST NICHT MEHR ZU SEHEN!
Ausstellung: 11. - 31. März 2020, Mon. bis Do. 10 - 17 Uhr, Fr. 10 - 16 Uhr
Finnisage: Di., 31. März, 2020, 18 - 20 Uhr

PLATFORM, Kistlerhofstraße 70, Haus 60, 3. Stock, München
(Das gelbe Haus mit blauen Punkten. Nähe U3 Aidenbachstraße)
www.platform-muenchen.de
 
 

PLATFORM OPEN STUDIOS
25. + 26. November 2017
For one Weekend the PLATFORM studios open for the public! A good occassion to have a look at the creations of the artists working there.
Ein Wochenende lang sind die Türen der PLATFORM-Ateliers für Publikum geöffnet. Eine gute Gelegenheit, einen Blick auf die Werke der dort arbeitenden Künstlerinnen und Künstler zu werfen.
With Mit: Mit Jovana Banjac, Vinicio Bastidas, Annegret Bleisteiner, Melanie Chacko, Klaus Dietl, Raik Gupin, Nicola Hanke, Hubert Hasler, Ute Heim, Annegret Hoch, Marile Holzner, Anneke Marie Huhn, Monika Humm, Alina Kalashnikova, Jessica Kallage-Götze, Siyoung Kim, Brigitta Maria Lankowitz, Studio David Lehmann, Phoebe Lesch, Patricia Lincke, Frank Otto Maier, Silke Markefka, Marc Melchior, Tatiana Mendoca, Markus Mischek, Edie Monetti, Stephanie Müller, Carmen Nöhbauer, Jonas von Ostrowski, Ivan Paskalev, Silvia Schreiber, Pavel Sinev, Duncan Swann, Stefanie Unruh, Nikolai Vogel, Jess Walter, Johannes Tassilo Walter, Christian Weiß, Yingji Yang.
Saturday Samstag, 25. November, 14:00 - 20:00
Sunday Sonntag, 26. November, 12:00 - 18:00
PLATFORM, Kistlerhofstraße 70, Haus 60, 3. Stock, München
(Das gelbe Haus mit blauen Punkten. Nähe U3 Aidenbachstraße)
www.platform-muenchen.de
 
 

Group show Gruppenausstellung
Die Wiese ein Meer, die Wiese ein Himmel
Silke Markefka, Anja Buchheister, Barbara Herold & Florian Huth
Opening: Friday, September 8, 2017, 19.00
Eröffnung: Freitag, 8. September 2017, 19 Uhr
Exhibition: September 9 - 28, 2017
Ausstellung: 9. bis 28. September 2017
Karin Wimmer Contemporary Art, Amalienstraße 14, München
www.karinwimmer.com
 
 

Group show Gruppenausstellung
Mittsommer - 30 Jahre Artothek
In der Jubiläumsausstellung "Mittsommer" sind Bilder und Skulpturen von ca. 40 Künstlerinnen und Künstlern vereint, ergänzt werden ihre neuen Arbeiten von Leihbildern aus dem Bestand der Artothek.
Opening: Friday, June 23, 2017, 19.00
Eröffnung: Freitag, 23. Juni 2017, 19 Uhr
Exhibition: June 24 - 9, 2017, 14.00-19.00
Ausstellung: 24. Juni bis 9. September 2017
Artothek, Rosental 16, 80331 München
https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat/Museen-Galerien/Artothek.html
 
 

GROUP SHOW Gruppenausstellung
Silke Markefka / Nikolai Vogel: Nach der Grenze
"Grenzübergang Griesen, bei Garmisch, zwischen Garmisch und Ehrwald, Grenze Deutschland / Österreich",
aus der Serie "Nach der Grenze" / Bild: Acryl auf Leinwand, 50 x 70 cm / Ton: Sonntag, 14. September 2008, Grundig Stenorette 2050, Grundig Steno-Cassette 30, 30 Min. Grenzgeräusche, Aufnahme gestartet um 15.35 Uhr.
© Silke Markefka u. Nikolai Vogel / VG Bild-Kunst

 
GOODBYE // WELCOME // CHANGE // EUROPE
Artists Künstler: Janusz Czeck, Silke Markefka, Nikolai Vogel, Stefan Wischnewski, Christian Engelmann, Sonja Allgaier, Alexander Deubl, Robert Crotla.
Part of this group exhibition of Gallery Karin Wimmer Contemporary Art are works from the project "Nach der Grenze" by Silke Markefka and Nikolai Vogel.
Teil der Gruppenausstellung der Galerie Karin Wimmer Contemporary Arts sind Werke aus Silke Markefkas und Nikolai Vogels Projekt "Nach der Grenze".
Opening, Thu. 8. December 19.00
with a Performance by Nikolai Vogel: "Ein Strich. Ein Punkt. Ein Strich."
Exhibition 9. December 2016 - 27. January 2017
Eröffnung, Do. 8. Dezember 19.00 Uhr
mit einer Performance von Nikolai Vogel: "Ein Strich. Ein Punkt. Ein Strich."
Ausstellung 9. Dezember 2016 - 27. Januar 2017
Karin Wimmer Contemporary Art, Amalienstraße 14, München
www.karinwimmer.com
 
 

The Biennial of neglected Life Forms Biennale der vernachlässigten Lebenformen
KHBi3 - 3. KloHäuschen Biennale
Artists Künstler 9 Volt, Adam Zaretsky, Anette Friedrich Johannessen, Anna Rose, Anne Percoco, Campus Novel, Carolin Wenzel, Eben Kirksey, Ella von der Haide, Ellie Irons, Fiona Davies, Heidi Mühlschlegel, Izabela Leska, Janean Williams, Judith Egger, Katharina Weishäupl, Katrin Petroschkat, Laurie Young, Lutz Weinmannn, Manuela Müller, Martin Leibinger, Myrna Lee Pronchuk & JJ Jones, Natalie Doonan, Natalie Göltenboth, Nicola von Thurn, Nikolai Vogel, Sanne van Gent, Silke Markefka, Stephanie Müller, THE HERCULES AND LEO CASE, Tommy Schmidt & Athor, Unsensiblo Chamaeleon
Curator Kuratorin: Dr. Susanne Schmitt
Space Raum: Rasso Rottenfusser
Artistic director Biennaleleitung: Anja Uhlig & das KloHäuschen
Opening: Sa, July 02. 2016, 20.00
Eröffnung: Samstag, 02. Juli 2016, 20:00 Uhr.
Exhibition until June 18, 2016
Opening hours: July 03.-08. 2016, 17-19
Öffnungszeiten: 03.-08. Juli 2016, 17-19 Uhr
Final Event: Sa, July 09. 2016, 20.00
Finissage: Samstag, 09. Juli 2016, 20:00 Uhr
Das KloHäuschen, Klohäuschen an der Großmarkthalle,
Thalkirchner Str. / Ecke Oberländerstr., München
www.das-klohaeuschen.de
 
 

Group show Gruppenausstellung
AUF PAPIER
Künstler der Galerie Karl Pfefferle und Gäste in Kooperation mit PLATFORM.
Artists Künstler Galerie Karl Pfefferle: Jiri Georg Dokoupil, Bernd Zimmer, Jan van Imschoot, Mélina Avouac, Astrid Stricker, Hans Peter Adamski, Martin Disler, David Lynch, Peter Schuyff, Carsten Fock, Paul Schwer, Claudia Schifferle
Artists Künstler aus den Ateliers der PLATFORM: David Lehmann, Duncan Swann, Frank O. Maier, Ivan Paskalev, Jess Walter, Nikolai Vogel, Raik Gupin / Melanie Chacko, Rita de Muynck, Silke Markefka, Siyung Kim, Stefanie Unruh
Opening: Thursday April 21, 2016, 19 - 21
Eröffnung: Donnerstag, 21. April 2016, 19 bis 21 Uhr.
Einführung um 20 Uhr: Dr. Elisabeth Hartung, Projektleitung PLATFORM
Exhibition until June 18, 2016
Opening hours: Tue - Fri 13 - 18, Sat 12 - 16 and by appointment
Ausstellung bis 18. Juni 2016
Öffnungszeiten: Di. - Fr. 13 - 18 Uhr, Sa. 12 - 16 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie Karl Pfefferle, Reichenbachstraße 47-49 RGB, München
www.galeriekarlpfefferle.de
 
 

Solo Show Einzelausstellung
Silke Markefka
LOVE

Opening, Tue. 23. February 19.00
Exhibition 24. February - 1. April 2016
Eröffnung, Di. 23. Februar 19.00
Ausstellung 24. Februar - 1. April 2016
Karin Wimmer Contemporary Art, Amalienstraße 14, München
www.karinwimmer.com
 
 

Group show Gruppenausstellung
"Adventskalender Ausstellung"
Eröffnung am 1. Dezember um 19:00 Uhr
Karin Wimmer Contemporary Art
Amalienstraße 14, München
www.karinwimmer.com
 
 

see more PAST CURRENTS / noch mehr DAS WAR AKTUELL: 2015, 2014, 2013, 2012, 2011